Waerme Strom Hand Icons Header

Zum Energie-Selbstversorger werden

Unabhängig zu sein von Stromanbietern und ihren Preisen - das wünscht sich wohl Jeder. Realität werden lassen es aber nur wenige. Dabei ist der Umstieg auf eigens produzierten Strom überhaupt nicht schwer.

 

Ihre Unabhängigkeitserklärung:

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 1
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Machen Sie sich unabhängiger von Preissteigerungen!

Solarstrom

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 2
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Photovoltaik & Kraft-Wärme-Kopplung: Wir zeigen Ihnen die besten Lösungen.

Heimkrafwerk

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 3
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem Stromspeicher vergrößern Sie Ihre Unabhängigkeit.

Batteriespeicher

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 4
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fördermöglichkeiten optimal nutzen.

Fördermittel

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 5
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Mit einem intelligenten Wärmespeicher bleiben Sie flexibel für die Zukunft.

Pufferspeicher

 

Unabhängigkeit | Wärme & Strom | Paragraf 6
ivan-kmit-Fotolia.com

 

Unsere Energie-Experten beraten Sie – passend zu Ihrem Haus und Budget.

Energieberatung

Wärme & Strom Imagebild Frau

§ 1 – Selbst Strom produzieren.

Die Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und Lieferengpässen lässt sich heutzutage vielfältig realisieren. Je nach Bedarf, räumlicher Gegebenheit und individuellen Präferenzen variieren die potenziellen Wärmequellen für Ihr Zuhause. Setzen Sie sich deshalb schon zu Beginn mit unseren Energie-Experten in Verbindung und erfahren Sie, welche Möglichkeiten für sie in Frage kommen.

§ 2 – Ihre Möglichkeiten.

Ob mit Photovoltaik oder einer Kraft-Wärme-Kopplung – wir zeigen Ihnen die perfekte Möglichkeit auch Ihr Zuhause mit selbst erzeugter Energie zu versorgen. Besonders geeignet sind hierfür Solartechnik oder ein Mikro-Blockheizkraftwerk. Während überschüssige Energie aus der Photovoltaikanlage in Wärme gespeichert uns später verwendet werden kann, erzeugt die Brennstoffzelle auch an regnerischen Tagen zuverlässig für Wärme und Strom.

§ 3 – Strom erzeugen und speichern.

Dank des Batteriespeichers ist es möglich, die ganze selbst erzeugte Energie für den eigenen Haushalt zu nutzen und unabhängiger vom Stromnetz zu werden. Ein 4-Personen-Haushalt mit durchschnittlichem Stromverbrauch kann mithilfe von Photovoltaikanlage und Speichersystem bis zu 60% weniger Strom aus dem Netz beziehen und so erheblich an Kosten einsparen.

 

Kind hält Hand in den Himmel

§ 4 – Fördermittel erhalten.

Viele Menschen schrecken vor der Investition in ein nachhaltiges Energiekonzept für Ihr Zuhause zurück. Dabei werden Haushalte, die auf Energie-Selbstversorgung umsteigen möchten, mit Fördermitteln unterstützt. Informieren Sie sich jetzt!

§ 5 – Noch mehr sparen mit einem Energiemanager.

Um Energien wirklich effizient zu nutzen, müssen viele Dinge beachtet werden. Deshalb lohnt es sich in einen Energiemanager zu investieren, der alles zuverlässig überwacht. Zusammen mit einem intelligenten Speicher wird Ihre Energie optimal verwertet und Sie sparen wiedereinmal an Kosten.

§ 6 – Profis zu Rate ziehen.

Wie Sie merken, gibt es wirklich eine Menge Dinge, die man beachten sollte, wenn es um eine effiziente und nachhaltige Energieproduktion geht. Wir raten Ihnen deshalb, sich in jedem Falle an unsere Energieberatung zu wenden. Hier arbeiten wir zuerst gemeinsam einen Plan aus, wie Sie Schritt für Schritt unabhängiger werden können. Danach übernehmen wir sowohl den Einbau der neuen, als auch die Entsorgung der alten Anlage und stehen Ihnen auch später bei Problem zuverlässig zur Seite.  

Effektive Heizungstechnik

Erfahren Sie mehr über die Kraft der Sonne, höchsteffektive Blockheizkraftwerke und Stromspeicher.

Solaranlage auf Dach

 

Der Sonne sei Dank!

Hausbesitzer können ihren selbst erzeugten Solarstrom nicht nur für den eigenen Strombedarf, sondern auch direkt für Heizung und Warmwasser nutzen.

Photovoltaik

BHKW
Bad & Heizung

 

Ein Kraftwerk nur für Sie

Blockheizkraftwerke funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie verbrauchen nur einmal Energie und erzeugen damit sowohl Strom als auch Wärme.

BHKW

Ein Heizkessel steht in der Wohnung

 

Strom auf Vorrat

Ein Stromspeicher kann die Überschüsse an selbst erzeugtem Strom für die Zeiten zwischenspeichern, in denen die Eigenerzeugung nicht ausreicht.

Batteriespeicher