Holz im Bad

Das kleine Einmaleins für Holz im Badezimmer 

Holz im Badezimmer macht auf alle Fälle optisch etwas her, doch gibt es Regeln, die man auf jeden Fall beachten sollte, wenn man länger Freude daran haben möchte. Wir haben all diese Tipps hier in unserem kleinen Holz-Einmaleins zusammengefasst. 

 

Adresse und Kontakt

Klein GmbH & Co. KG
bad & heizung
Buschgrundstraße 37
45894 Gelsenkirchen

T (02 09) 9 30 60-0
info@klein-badundheizung.de

Nässe ist im Badezimmer ein großes Thema. Deswegen sollte man viel Wert auf eine ordentliche Versiegelung legen. 

Schritt 1: Welches Holz passt?

Im Allgemeinen empfiehlt es sich im Bad, eher zu härteren Hölzern zu greifen. Weichere Holzarten wie Fichten oder Kiefern tendieren dazu, mehr Feuchtigkeit aufzunehmen und laufen daher schneller Gefahr, aufzuquellen. Bei tropischen Hölzern hingegen kann man sich sicher sein, dass diese Feuchtigkeit gut vertragen, hier ist es jedoch essentiell sich vorher eines nachhaltigen Anbaus zu vergewissern. Auch Hölzer die vorher thermisch behandelt wurden, sind als wasserresistent einzustufen. Unsere Favoriten für die Verwendung im Badezimmer sind der Nussbaum, die Lärche und die Eiche.

 

Holz im Bad
b&h concept AG

Schritt 2: Wie kann man Holz nutzen?

Holzelemente im Badezimmer setzen sich in den letzten Jahren immer mehr durch. Stetig wächst die Auswahl an hölzernen Badmöbeln, dabei spielt es keine Rolle, ob Schichtholz oder Echtholzfurniere. Dank der unzähligen Holz- und Verarbeitungsarten brilliert jedes Stück mit einer einzigartigen Farbe, Maserung und einem ganz eigenen Charakter. Dazu kommt eine pflegeleichte Handhabung und eine angenehme Haptik. Vor allem Holzboden garantiert ein einmaliges Gefühl unter den nackten Füßen. Kritisch hingegen ist die Verlegung von Laminat im Badezimmer - hiervon wird meist abgeraten.

 

Schritt 3: Die richtige Pflege ist das A&O

Holz im Badezimmer braucht mehr Pflege als beispielsweise Fliesen. Davon sollten Sie sich jedoch keinesfalls abschrecken lassen. Holz ist längst nicht so wasserempfindlich, wie sein Ruf es sagt, trotzdem sollte man stehende Pfützen und große Lachen vermeiden. Und auch für die Reinigung sollte man eher zu kleineren Wassermengen und schonender Grüner Seife greifen. Generell gilt: keine unbehandelten Hölzer im Badezimmer. Vor dem Einsatz sollten alle Holzteile behandelt und wasserdicht versiegelt werden. Am besten wirken hier fettende Holzseifen oder natürliche Öle. Ein besonderer Geheimtipp ist Hartwachsöl, welches die besten Eigenschaften von Öl und Wachs miteinander verbindet. Während das Wachs das Holz pflegt, sickert das Öl ins Holz ein und macht es von innen heraus feuchtigkeitsresistent. Ideal wirkt dieses Prozedere, wenn Sie es mindestens zweimal im Jahr wiederholen. Falls auf geöltem Holz doch einmal Wasserflecken entstehen sollte, können Sie diese meist durch vorsichtiges Abschleifen und sorgfältiger Pflege wieder entfernen. Echtholzfurniere lassen sich für die tägliche Reinigung ganz einfach mit feuchten Tüchern abwischen.

 

 

Holz im Bad

Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung umgestalten?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (02 09) 9 30 60-0

Umbau-Anfrage

Fei Klein - Klein GmbH & Co. KG

Weitere Ideen mit Holz:

 

Material mit Charakter
AdobeStock © alfexe
Missing media.

 

Natürlich und behaglich

Holz verbreitet ein unvergleichliches Gefühl von Behaglichkeit und Natürlichkeit. Es ist ein Material mit Charakter, das uns seine ganz eigene Geschichte erzählt.

Material mit Charakter

 

Holz im Bad
Duravit

 

Warmes Ambiente

Die Verwendung von Holz macht Räume ganz besonders wohnlich. Durch seinen ursprünglichen Charakter erschafft es eine angenehm warme Atmosphäre.

Wohnliche Atmosphäre

 

Holz im Bad
Duravit

 

Natur im Bad

Erleben Sie Natürlichkeit! Wenn es um naturbelassene Materialien geht, ist Holz die erste Wahl. Es fühlt sich warm an, es duftet und verleiht Ihrem Bad einen ganz eigenen Charme.

Holz im Bad

 

Holz in Küche und Esszimmer
lassen


Holz in der Küche

Der Esstisch samt Stühlen bildet das Zentrum Ihres Esszimmers. Mit Vollholzmöbeln gestalten Sie ein warmes und elegantes Ambiente für ein gemeinsames Mahl mit Familie oder Freunden.

Vollholztische und -stühle

 

holz Bearbeitung
© simone_n

 

Schreinerarbeiten

Auf Maß gefertigte Möbeln gibt es nur einmal auf der Welt, nämlich bei Ihnen! Unsere Schreiner und Tischler garantieren Qualitätsarbeit für höchste Ansprüche: handwerklich und gestalterisch auf oberstem Niveau.

Innenausbauten

 

Holz-1x1
Duravit

 

Holz im Bad - 1x1

Ob Bodenbelag oder individuelle Naturholzmöbel - die Verwendung von Holz im Bad wird immer beliebter. Worauf es dabei zu achten gilt und wie die richtige Pflege aussieht, verraten wir in unserem Holz im Bad - 1x1.

Pflege