Hocheffizienzpumpe von EcoTEC von Vaillant

Knackpunkt Heizungspumpe

Wenn die Pumpe nicht mehr richtig funktioniert, beeinträchtigt dies die gesamte Heizunganlage. Schon wenn die Pumpe zu groß ist oder nur falsch eingestellt, verbrauchen Sie viel mehr Energie als eigentlich benötigt. Das kann erhebliche und vor allem unnötige Kosten verursachen.

 

Adresse und Kontakt

Klein GmbH & Co. KG
bad & heizung
Buschgrundstraße 37
45894 Gelsenkirchen

T (02 09) 9 30 60-0
info@klein-badundheizung.de

Hinter einer defekten Heizung steckt in der Regel immer eine falsch eingestellte Heizungspumpe. 

Klimapaket 2020: Austauschprämie für Heizungsanlagen

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen mit Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungen sind steuerlich absetzbar.

Heizungsförderung

Energie-Beratung

Flexibel und effizient

Um unnötige Kosten zu vermeiden, empfiehlt es sich die gesamte Anlage regelmäßig von einem Fachmann untersuchen zu lassen. Noch effizienter sind elektronisch geregelte Pumpen, die ihre eigene Leistung automatisch dem Bedarf anpassen. Diese arbeiten gründlich und reagieren sogar auf kleine Schwankungen der Außen- und Innentemperaturen, sowie auf verschiedene Schaltungen des Heizkessels. So regelt die Pumpe explizit den Tag-, den Nacht- und den Pausenbetrieb und spart so enorme Kosten.

Kosten minimieren

Durch die spezielle Anpassung der elektronischen Pumpen auf den individuellen Haushalt können störende Fließgeräusche vermieden werden. Zudem können die Betriebskosten um bis zu 90 Prozent gesenkt werden. Während Standardpumpen bis zu 15 Prozent des gesamten Haushaltstromes verbrauchen, sparen elektronische Pumpen schon während des Betriebs und decken so schon nach drei bis vier Jahren wieder die Investitionskosten.  

 

Heizungspumpe
bad&heizung concept AG

Eine kleine Veränderung, die vieles bewirkt: eine neue Heizungspumpe

Energie sparen mit hydraulischem Abgleich

Ein hydraulischer Abgleich sorgt dafür, dass in allen Heizkörpern gleichmäßig Wasser fließt. So werden alle Räume gleichwertig mit Wärme versorgt und die Pumpe muss nicht unnötig viel arbeiten. Während der Durchführung werden alle Heizkörper, entsprechend ihrer Vorlauftemperatur, mit genau der Wärmemenge versorgt, die zur Erreichung der gewünschten Temperatur nötig ist. 

Die richtige Wassermenge

Der hydraulische Abgleich sollte in der Regel nach jeder Veränderung am Haus und seiner Beschaffenheit vorgenommen werden. Zirkuliert nämlich zu viel Wasser in den Rohren, muss die Umwälzpumpe stärker arbeiten und der Heizkessel unnötig viel Wasser erhitzen. Dadurch entstehen hohe Heizkosten, die eigentlich gar nicht sein müssten. Durch den Abgleich können diese erheblich minimiert werden - um bis zu 15% können Sie Ihren Energieverbrauch reduzieren. 

Der hydraulische Heizungsabgleich beinhaltet:

  • die Ermittlung des Wärmebedarfs anhand der Außenflächen.
  • die Erfassung der Heizkörper und deren Größe..
  • die Erfassung der Ventilsituation pro Heizkörper.
  • die Ermittlung des kleinsten Heizkörpers und die Festlegung der Vorlauftemperatur für diesen Heizkörper.
  • die Bestimmung des Volumenstroms je Heizkörper.
  • die Berechnung der Pumpenleistung. 

Sparen auch Sie Heizkosten, indem Sie regelmäßig Ihre Pumpen checken und so Ihren Energieverbrauch reduzieren!

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (02 09) 9 30 60-0

Heizungs-Anfrage

Markus Klein - Klein GmbH & Co. KG

Noch mehr zum Thema Heizung

Erfahren Sie noch mehr zum Thema Heizungsmodernisierung, Heizungssysteme und Fördermittel

 

Handwerker in Aktion

Schritt für Schritt zur neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Fachbetriebes leicht in mehreren Schritten planen und realisieren.

Heizungsumbau

 

Hydraulischer Abgleich – Heizung sauber einstellen

Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage

Mit der richtigen Einstellung des Heizungssystems werden alle Heizkörper gleichmäßig mit Wärme versorgt.

Hydraulischer Abgleich

 

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

Lassen Sie die Heizung überprüfen!

Ein standardisierter Heizungs-Check sorgt für die  optimale Einstellung der Anlage und macht Einsparmöglichkeiten sichtbar.

Heizungs-Check